Wirtschaftsfrühstück meet&greet

Mit den Kandidaten der Wirtschaft für die Landtagswahlen

30.08. – 9 Uhr – NOI Techpark, Bozen

Donnerstag, 30. August

9.00 Uhr

NOI Techpark, Bozen

Der Südtiroler Wirtschaftsring – Economia Alto Adige hat zu den anstehenden Landtagswahlen ein Positionspapier mit den Anliegen der Wirtschaft an die Politik erstellt.

Beim Wirtschaftsfrühstück stellen wir das Positionspapier vor. Beim meet & greet hat jeder die Möglichkeit die Kandidaten der Wirtschaft für die Landtagswahlen aller Parteien kennenzulernen. Gestalten wir Südtirol gemeinsam.

 

#zsmmnhltn – Damit Südtirols Wirtschaft weiterwächst

Grußwort von Arno Kompatscher, Landeshauptmann und Landesrat für Wirtschaft

 

Südtirol, ein begehrter Lebensraum: 100 Vorschläge, 1 gemeinsames Ziel

Vorstellung des Positionspapiers durch:

Leo Tiefenthaler, swr-ea-Präsident, Giorgio Bergamo, swr-ea Vize-Präsident

 

meet & greet:

Gedankenaustausch mit den Kandidaten der Wirtschaft für die Landtagswahlen

 

Moderation: Andreas Mair, swr-ea-Geschäftsführer

 

Aus organisatorischen Gründen ersuchen wir um ANMELDUNG innerhalb Montag, 27. August 2018:

+39 0471 977 388, office@swrea.bz.it,

 

NOI Techpark

Einfahrt: A.-Volta-Straße 13A,

Parkmöglichkeiten in der Tiefgarage vorhanden.

 

Hier die Einladung: Wirtschaftsfruehstueck

Author: Giorgia Arman