LATEST NEWS

Es braucht mehr, statt weniger Europa

Ein voll besetzter Saal bei der Festung Franzensfeste und klare Worte von Europaparlamentarier Herbert Dorfmann und Landeshauptmann Arno Kompatscher: Die Veranstaltung „Zukunftsprojekte in Europa: Ausblick und Visionen“ war ein spannender Diskussionsabend, organisiert vom Südtiroler Wirtschaftsring – Economia Alto Adige Bezirk Eisacktal/Wipptal (SWR-EA).

Read More

Europa: Was bringt die Zukunft?

Frieden, Freiheit, Fortschritt und Wohlstand. Dafür steht Europa und ist damit ein Teil von uns allen. Doch was bringt die Zukunft? Und welche konkreten großen Projekte stehen in den nächsten Jahren an? Der SWR-EA Bezirk Eisacktal/Wipptal lädt am Donnerstag, 11. April um 20.00 Uhr in die Festung Franzensfeste zu einem spannenden Diskussionsabend ein. Die Veranstaltung steht allen Interessierten offen.

Read More

Wohnen leistbar machen

Der Preis des Wohnens entscheidet mit über die künftige Attraktivität Südtirols als Wirtschafts- und Lebensraum. Bei einem Treffen zwischen Waltraud Deeg, Landesrätin für Familie, Senioren, Soziales und Wohnbau und Hannes Mussak, Präsident vom SWR-EA hat man über erste mögliche Lösungsansätze diskutiert.

Read More

Vereinfachungsvorschläge für den ländlichen Raum übergeben

In Südtirol ist der ländliche Raum lebendig. „Uns ist klar, dass einfache Regeln und Eigeninitiative den Schlüssel zum Erfolg bilden. Wir arbeiten nun gemeinsam daran, auch Rom davon zu überzeugen“, unterstrich Landeshauptmann Arno Kompatscher bei der Jahreshauptversammlung der Plattform Land.

Read More

Landeshaushalt und Digitalisierung: Es gilt die richtigen Weichen zu stellen

Das Präsidium vom Südtiroler Wirtschaftsring – Economia Alto Adige (SWR-EA) hat sich mit den Landesräten Philipp Achammer und Arnold Schuler zum Austausch getroffen. Um im Landeshaushalt wieder ein ausgewogenes Verhältnis zwischen laufende Kosten und Investitionen herzustellen, ist ein Kurswechsel unabdingbar. Auch die Digitalisierung kann hier ihren Beitrag leisten, als einer von mehreren Bausteinen.

Read More

Fahrverbot von Autos mit ausländischem Kennzeichen: Es braucht dringend eine Lösung

Der Bezirksausschuss Pustertal im Südtiroler Wirtschaftsring – Economia Alto Adige hat sich mit Senator Dieter Steger zum Austausch getroffen. Ein heiß diskutiertes Thema war die Auslegung des Sicherheitsdekrets zum Fahren von Autos mit ausländischem Kennzeichen. Die Wirtschaftstreibenden drängen auf eine rasche Lösung.

Read More

Raumordnung: Kernthema für die Wirtschaft

Die Raumordnung ist auch 2019 ein Kernthema für die Wirtschaft. Derzeit werden die Durchführungsverordnungen ausgearbeitet. Für die Wirtschaft ist wichtig: Hier gilt es, die Inhalte unbedingt zeitnah und klar zu definieren.

Read More

Junge Wirtschaft setzt Prioritäten fest

Fachkräftemangel, Generationenwechsel und Digitalisierung sind die Themenschwerpunkte, welche die Junge Wirtschaft Südtirol für das kommende Jahr festgesetzt hat.

Read More

Erstes gemeinsames Treffen mit Landesrat Philipp Achammer

Vor Kurzem hat Hannes Mussak Präsident des Südtiroler Wirtschaftsrings – Economia Alto Adige, mit Geschäftsführer Andreas Mair Landesrat Philipp Achammer seinen Antrittsbesuch abgestattet. Die Digitalisierung und der Fachkräftemangel sind zwei wichtige Themen, bei denen die Gesprächspartner gemeinsam neue Akzente setzen wollen.

Read More