LATEST NEWS

Eisacktal-Wipptal: Viktoria Rainer ist neue Bezirkspräsidentin

Alle zwei Jahre rotiert die Bezirkspräsidentschaft unter den Wirtschaftsverbänden. Im Eisacktal-Wipptal ist Viktoria Rainer von der Vereinigung Südtiroler Freiberufler neue Bezirkspräsidentin. Sie folgt auf Matthias Braunhofer, der in den letzten beiden Jahren in Vertretung vom Südtiroler Bauernbund die Geschicke der Wirtschaft im Bezirk geleitet hat.

Read More

Stromlieferung aus erneuerbaren Energiequellen: Wirtschaftsverbände unterzeichnen neuen Rahmenvertrag mit Alperia

Vorteilhafte Energiepreise sind ein strategischer Wettbewerbsvorteil für jedes Unternehmen. Über den neuen Rahmenvertrag erhalten die Mitgliedsbetriebe der im Südtiroler Wirtschaftsring – Economia Alto Adige angeschlossenen Verbände einen nach der Höhe des Jahresverbrauchs gestaffelten Preisabschlag. Die garantierte Stromlieferung aus Südtiroler Wasserkraftwerken ist gleichzeitig auch eine Partnerschaft ganz im Sinne der Nachhaltigkeit.

Read More

Wirtschaft blickt in die Zukunft: Auf Chancen und Stärken aufbauen

Wie schätzt die Südtiroler Bevölkerung das Image der Südtiroler Unternehmen ein und welche Herausforderungen gilt es anzugehen, damit Südtirol in Zukunft erfolgreich bleibt. Dies stand im Mittelpunkt des heutigen gemeinsamen Gedankenaustauschs des Südtiroler Wirtschaftsrings – Economia Alto Adige, der Handelskammer Bozen und Vertretern der Medien im Gustelier- dem Atelier für Geschmackserfahrung des HGV in Bozen.

Read More

Mobilität: Mit neuen Technologien hin zu mehr Nachhaltigkeit

 

Neue Technologien in der Antriebstechnik und die Möglichkeiten der Digitalisierung unterstützen den Weg hin zu einer nachhaltigeren Mobilität. Verbote, wie etwa die einseitig beschlossenen Fahrverbote, Kontingente oder LKW-Sperren in Tirol, sind hingegen keine Lösung. Dies war der Tenor der Diskussionsveranstaltung „Drehscheibe Mobilität: Was braucht Wirtschaft?“ mit Landesrat Daniel Alfreider und weiteren Wirtschaftsvertretern beim Unternehmen Rieper in Niedervintl.

Read More

Burggrafenamt: Hannes Gamper ist neuer Bezirkspräsident

Alle zwei Jahre rotiert die Bezirkspräsidentschaft unter den Wirtschaftsverbänden. Im Burggrafenamt ist Hannes Gamper vom Hoteliers- und Gastwirteverband der neue Bezirkspräsident. Er folgt auf Wolfgang Alber, der in den letzten beiden Jahren in Vertretung vom Unternehmerverband Südtirol die Geschicke der Burggräfler Wirtschaft geleitet hat. Bei einer Betriebsbesichtigung im Unternehmen Doppelmayr in Lana bekamen die Wirtschaftsvertreter bei ihrem jüngsten Treffen zudem einen Einblick in die spannende Welt des Seilbahnbaus.

Read More

Mobilität: Es braucht eine ehrliche Diskussion

Um die Verkehrssituation im Pustertal zu verbessern braucht es einen Mix an ineinandergreifenden Lösungen und eine ehrliche Diskussion, auch über das eigene Konsumverhalten. Darüber waren sich Wirtschaftsvertreter und Interessierte nach der Diskussionsveranstaltung „Drehscheibe Mobilität: Was braucht Wirtschaft?“ mit Landesrat Daniel Alfreider und weiteren Gästen einig. Diese wurde vom SWR-EA Bezirk Pustertal, in Zusammenarbeit mit dem Landesressort für Mobilität organisiert.

Read More

Praktische Berufe stärker ins Rampenlicht stellen

Bereits seit über 20 Jahren pflegt der Bezirk Vinschgau im Südtiroler Wirtschaftsring – Economia Alto Adige (SWR-EA) einen regelmäßigen Austausch mit Vertretern der Wirtschaftskammer und dem Wirtschaftsbund Bezirk Landeck. Im Weingut Rebhof in Kastelbell ließ man die grenzüberschreitende Freundschaft hochleben und tauschte sich über aktuelle Herausforderungen aus.

Read More

Fachkräftemangel und Betriebsnachfolge im Mittelpunkt

Der Fachkräftemangel und die Betriebsnachfolge standen im Mittelpunkt des Austauschs des Präsidiums im Südtiroler Wirtschaftsring – Economia Alto Adige mit Vertretern der Jungen Wirtschaft Südtirol. In den kommenden Wochen soll dazu ein gemeinsames Positionspapier mit konkreten Vorschlägen der Wirtschaft erarbeitet werden.

Read More

Mobilität: Es geht um realisierbare und finanzierbare Lösungen

Brennende Fragen, viele Anliegen, klare Worte und viel Raum für Diskussion: Die Auftaktveranstaltung „Drehscheibe Mobilität: Was braucht Wirtschaft?“ in der Obstgenossenschaft MIVOR in Latsch mit Landesrat Daniel Alfreider und weiteren Gästen war ein spannender Diskussionsabend, organisiert vom Südtiroler Wirtschaftsring – Economia Alto Adige Bezirk Vinschgau, in Zusammenarbeit mit dem Landesressort für Mobilität.

Read More

Ultranet – Wettbewerbsvorteil Digitalisierung

Die Handelskammer Bozen, der Südtiroler Wirtschaftsring – Economia Alto Adige Bezirk Bozen und Umgebung und die Infranet AG aus Bozen haben gemeinsam eine Fachtagung zum Thema „Ultranet – Wettbewerbsvorteil Digitalisierung. Was Unternehmen wissen möchten“ organisiert. Die Anwesenden wurden über die Chancen der Digitalisierung und die technischen Voraussetzungen bei der Installation von Ultrabreitband informiert.

Read More

Fachtagung: Wettbewerbsvorteil Digitalisierung

Ein schneller und zuverlässiger Internet-Zugang gehört heute zur Grundausstattung eines jeden Unternehmens. Intelligente Systemsteuerungen, vernetzte Dienste und Anwendungen, sowie neue Serviceleistungen für die Kunden halten Einzug im gewerblichen wie im privaten Bereich und erfordern symmetrische Verbindungen. Das ermöglicht flexible Arbeitsplätze, das Arbeiten in der Cloud und die damit verbundenen langfristigen Kosteneinsparungen und Produktivitätssteigerung.

Read More
pelengatorпродвижение сайта методы по россии стоимостьскачатьwhatsappрецепт купитьrussia weathervisites à st petersbourg et moscou