LATEST NEWS

Aussprache von swr-ea und RE-WN

Die Themen: Zusammenarbeit, Digitalisierung, Arbeitssicherheit und ESF

Zu einer ersten Aussprache haben sich kürzlich der neue Präsident von Südtiroler Wirtschaftsring – Economia Alto Adige (swr-ea) Leo Tiefenthaler und Vizepräsident Giorgio Bergamo mit dem Koordinator von Rete Economia-Wirtschaftsnetz (RE-WN) Claudio Corrarati getroffen.

Weiterlesen

Landeshaushalt 2017

Präsidium von swr-ea begutachtet Landeshaushalt 2017 – Tiefenthaler: „Stärkeren Fokus auf Investitionen setzen!“

Weiterlesen

Stopp für Auflagen zu Lasten der Arbeitgeber

swr-ea interveniert bezüglich des Entwurfes zum Abkommen der Staat-Regionen-Konferenz im Bereich der Arbeitssicherheit – Tiefenthaler: „Die neuen Auflagen gehen nur zu Lasten der Arbeitgeber“

Weiterlesen

DigitalDay@Moco

Gemeinsame Tagung der Autonomen Provinz Bozen, Südtiroler Wirtschaftsring – Economia Alto Adige und Handelskammer zeigt Chancen und Perspektiven für Südtirols Unternehmen auf

Weiterlesen

Im Netzwerk für die Wirtschaft Generalversammlung von swr-ea abgehalten. Leo Tiefenthaler neuer Präsident

Die sechs Südtiroler Wirtschaftsverbände haben gemeinsame Interessen, wenn es um die Wirtschaft geht. Wenn wir Ziele gemeinsam definieren und gemeinsame Interessen auch gemeinsam vertreten, sind wir viel stärker.

Weiterlesen

Entwicklungsmöglichkeit für Betriebe garantieren. Landesrat Richard Theiner zu Gast bei der Bezirkssitzung von swr-ea im Vinschgau

Anlässlich der kürzlich stattgefundenen Bezirkssitzung von Südtiroler Wirtschaftsring – Economia Alto Adige konnte Bezirkspräsident Hans Moriggl den Vinschger Landesrat Richard Theiner begrüßen, der über zwei wichtige Themen berichtete: das neue Landesgesetz für Raum und Landschaft und den Stilfser Nationalpark.

Weiterlesen

Generalversammlung

Südtiroler Wirtschaftsring – Economia Alto Adige

lädt ein zur

GENERALVERSAMMLUNG

Montag, 26.09.2016 um 18.30 Uhr

am Sitz der Firma Gramm AG (Mitterweg 14, Bozen).

Weiterlesen

Maßnahmen zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit. Stellungnahme von swr-ea zum Landeshaushalt 2017

Jede Maßnahme, die die Wettbewerbsfähigkeit von Südtirols Unternehmen stärkt, stärkt den Standort Südtirol“, betonte Philipp Moser, Präsident von Südtiroler Wirtschaftsring – Economia Alto Adige (swr-ea) anlässlich der Anhörung der Sozialpartner zum Landeshaushalt 2017 (06.09.2016).

Weiterlesen

Eisacktal/Wipptal: Wirtschaft auf der Alm

Rund 30 Unternehmerinnen und Unternehmer aus dem Eisacktal und Wipptal haben sich kürzlich auf Einladung des Bezirksausschusses von Südtiroler Wirtschaftsring – Economia Alto Adige (swr-ea) und des SVP-Bezirkswirtschaftsausschusses mit politischen Vertretern auf der Villanderer Alm getroffen.

Weiterlesen